S H O P

Die Datenschutz-Checkliste

Für die betriebliche Praxis – ohne Fachjargon

Angebot!
Scope

Formelle Prüfung der ausgelösten Pflichten im Datenschutz auf Grundlage eines Bestandsaufnahmegesprächs von bis zu 60 Minuten Länge und der Beantwortung eines kurzen Fragebogens.

Endprodukt

Sie erhalten einen Bericht über das Ergebnis der Schwellwertanalyse und der in diesem Zusammenhang für Ihr Unternehmen im Datenschutz ausgelösten Pflichten mit Handlungsempfehlungen in Form eines priorisierten Projektplans.

Schwellwertanalyse

519,00  379,00  exkl. USt.

Bei einer Schwellwertanalyse führen wir eine Prüfung für einen Verarbeitungsvorgang Ihres Unternehmens eine Schwellwert-Analyse durch gemäß der gesetzlichen Vorgaben der DS-GVO, der Richtlinien des Europäischen Datenschutzausschusses und der Vorgaben der deutschen Aufsichtsbehörden.

Jeder Verantwortliche ist gesetzlich verpflichtet, für jede Verarbeitungstätigkeit eine Schwellwertanalyse durchzuführen, um zu klären, ob für die entsprechende Verarbeitungstätigkeit die Pflicht ausgelöst wird, eine Datenschutz-Folgenabschätzung gem. Art. 35 DS-GVO durchzuführen.
Sie erhalten einen Bericht über das Ergebnis der Schwellwertanalyse und der in diesem Zusammenhang für Ihr Unternehmen im Datenschutz ausgelösten Pflichten mit Handlungsempfehlungen in Form eines priorisierten Projektplans.

 

Die Schwellwertanalyse wird geleitet von Jun.-Prof. Dr. Werner Schäfke-Zell, Datenschutzauditor (TÜV).