S H O P

Die Datenschutz-Checkliste

Für die betriebliche Praxis – ohne Fachjargon

Scope

1. Wir führen mit Ihnen ein Telefongespräch von ca. 45–60 Min, in dem wir den Umfang ermitteln, in dem Sie personenbezogene Daten durch Websitebesucher bzw. Kunden verarbeiten.
2. Wir schicken Ihnen eine kurze Liste mit Fragen über die von Ihnen für Ihnen Website und Dienstleistungserbringung genutzt IT-Infrastruktur (Hardware, Software, Dienstleister).

Endprodukt

1. Wir gleichen ab, was in Ihrer eventuell bereits vorhandenen Datenschutzerklärung schon Brauchbares steht und ersetzen diese Informationen entweder durch eigene Texte, ergänzen, wo Angaben fehlen, oder machen Kommentare, wo Daten durch Ihre IT- bzw. 2. Wir listen Ihnen dann auf, wie Ihr Cookie-Banner gestaltet sein muss, ganz konkret für die Verarbeitungen auf deiner Website und gemäß der Vorgaben des Europäischen Datenschutzausschusses und der deutschen Aufsichtsbehörden.

Erstellung Ihrer Datenschutzerklärung

519,00  exkl. USt.

Wir erstellen Ihnen eine Datenschutzerklärung und listen Ihnen auf, wie Ihr Cookie-Banner gestaltet sein muss, ganz konkret für die Verarbeitungen auf deiner Website und gemäß der Vorgaben des Europäischen Datenschutzausschusses und der deutschen Aufsichtsbehörden.
Jeder Verantwortliche ist gesetzlich verpflichtet, eine aktuelle Datenschutzerklärung auf seiner Website zur Verfügung zu stellen, die den Vorgaben gem. Art. 12-14 DS-GVO sowie den Richtlinien des Europäischen Datenschutzausschusses und der deutschen Aufsichtsbehörden entspricht.
Das Audit wird geleitet von Jun.-Prof. Dr. Werner Schäfke-Zell, Datenschutzauditor (TÜV).